News

Schwester Sozia

Kommentare 1

„Wie! Schwesterlein, du machst den Motorradführerschein?“ Sehr verwundert reagierte mein Bruder auf die Neuigkeit, dass ich Motorradfahren werde. Dabei hat er – ohne dass er es weiss – ganz viel damit zu tun.
Das erste Mal als Schwester Sozia sass ich mit 11 Jahren auf dem Motorrad. Damals hatte mein Bruder ein Moped und wir besuchten gemeinsam einen entfernt lebenden Onkel. Wir fuhren 80 km/h und ich erinnere mich genau an das zermürbende Dauergeräusch der Maschine. Ich hatte Mühe, mich auf der doch recht öden Fahrt über die Landstrasse wach zu halten. Damals habe ich mich gewundert, was man am Mopedfahren so toll findet…

Mein Bruder machte natürlich mit 18 den Führerschein und kaufte sich seine erste Enduro. Ich, inzwischen 12, stieg mit auf – als Sozia halt!
Es gab grosse Proteste meiner Mutter, aber mein Vater (auch ein passionierter Motorradfahrer), unterstütze seine einzige Tochter.

Mit dem großen Bruder auf dem  Motorrad – das war schon was! Stolz war ich und gleichzeitig hatte ich auch Angst. Ich klammerte mich an meinem Bruder und los ging es über die Landstrasse. Der „Wind wehte mir um die Nase“ und „der Rausch der Geschwindigkeit packte mich“. Dieses Gefühl habe ich bis heute sehr genau in Erinnerung. Der Wunsch Motorrad zu fahren hat mich nach dieser Fahrt nie wieder losgelassen.

Als Sozia und kleiner Schwester habe ich sicher das ein oder andere falsch gemacht. Das mit den Kurven hat mein Bruder mir erklärt und auch wo ich mich festhalten soll. Aber natürlich passte der Helm nicht wirklich, die Kleidung entsprach nicht den heutigen Sicherheitsstandards und Handschuhe habe ich auch keine getragen. In den 70ziger Jahren war man einfach leichtsinniger.
Gefahren waren mir nicht bewusst.
Wer würde heute seine kleine Schwester einfach mal so mitnehmen?

Ich bin dann noch das ein oder andere Mal mitgefahren auf der Enduro genauso wie später auf einer Kawasaki. Mein Bruder hat das Motorradfahren für Jahre eingestellt. Heute fährt und schraubt er wieder und ich?

Ich habe 35 Jahre später endlich den Führerschein gemacht und wenn ich heute auf das Motorrad steige, dann denke ich immer noch ganz oft an dieses erste Gefühl beim meinem Bruder als Schwester Sozia zurück….

Wo seid ihr als Kind mitgefahren?

Pin on Pinterest
Pinterest
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share this post on Facebook

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.