News

Vote for me – oder Eigenwerbung?

Schreibe einen Kommentar

Kennst du das, du fängst was an und plötzlich bist du mittendrin, obwohl du es eigentlich gar nicht wolltest?
Wer jetzt sagt: GENAU  – sollte weiterlesen…
Allen anderen können aufhören zu lesen. Für euch wird es jetzt langweilig…

Also zum Anfang: Es begann alles mit diesem Blog. Klar!
Internetseite als Verhängnis
Dann kam die Recherche im Internet: Themen überlegen, Seiten besuchen: Nee! passt nicht, neues Thema überlegen, wieder neue Internetseite besuchen, usw.
Und wer diesen Blog kennt, weiß, dass es da einen Beitrag über Motorradreisen im Winter gibt: Tja, damit fing der Schlamassel an!
Ich besuchte eine Seite namens BUSINESS Womanbiker ( http://www.businesswomanbiker.de). Hier findet frau unter anderem Berichte und Angebote zur Reisen für Bikerinnen.
Vor ein paar Wochen wurde auch ein Wettbewerb beworben, unter dem vielsagenden Namen: „BUSINESS Womanbiker® Contest Aktion 2015“.

Contest Aktion 2015
„Och“ dachte ich, bin ja im Business (nämlich selbständig) und eine Bikerin, könnte ich ja mitmachen.
Ich hab‘ dann 2 Bilder von mir (in voller Montur auf dem Motorrad), sowie ein eher knappes Textchen eingesandt. Ehrlich gesagt, habe ich mir nichts dabei gedacht.
Weder habe ich in der Vergangenheit an irgendwelchen Wettbewerben oder Kreuzworträtseln teilgenommen, noch habe ich jemals etwas gewonnen. Gut, wenn man nicht teilnimmt, kann man auch nicht gewinnen…
Es kam dann noch mal eine Nachfrage von der Seite, die habe ich brav beantwortet und jetzt kommt das Unglaubliche: Ich bin nominiert und stehe zur Wahl!

Offizielle Teilnehmerin des Contest 2015  – mit nur bedingter Aussicht auf Erfolg.

Und nun kommt ihr, liebe Leserinnen und Leser, ins Spiel.
Frau kann nur gewinnen oder zumindest einen dankbaren Platz in der Mitte einnehmen, wenn für sie gevotet wird.
Alle anderen Mitbewerberinnen haben schöne Bilder von sich und ganz lange Beiträge… So bin ich jetzt auf euer Wohlwollen angewiesen und versuche nun mit dieser Eigenwerbung zu punkten.
Damit ihr noch mal seht, wie nett ich ohne Helm aussehe – siehe das Beitragsfoto (bei einer Pause während Motorradtour aufgenommen) Was meine Schreiberei angeht, na da kennt ihr ja diesen Blog…

Hier kommt die Eigenwerbung:

Vote for me!

Doro mit Helm auf dem Motorrad (Internetseite)

Doro mit Helm auf Motorrad (Facebook)

Dorothee 47:
„Ich bin BUSINESS Womanbiker® 2015, weil ich eine erfolgreiche selbständige Business Frau bin, die mit 47 erst dieses Jahr ihren Motorradführerschein gemacht hat und nun zur leidenschaftlichen Bikerin mutiert ist …“ (wie gesagt: „knappes Textchen“)

Und wo bist du schon mal reingeraten?

Pin on Pinterest
Pinterest
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share this post on Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.